AGB

1.    Allgemeines

 

Durch das Ausfüllen und Absenden des elektronischen Bestellformulars geben Sie eine Willenserklärung zum Abschluss eines Kaufvertrags ab und akzeptieren unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen und Angebote der Deutsche Blütensekt Manufaktur. Gegenbestätigungen des Käufers unter Hinweis auf seine eigenen Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen werden hiermit widersprochen. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn sie von der Deutsche Blütensekt Manufaktur schriftlich bestätigt wurden. Ein Kaufvertrag kommt erst mit der Auslieferungsbestätigung oder Auslieferung der Ware zustande.

Wir weisen sie auf die Plattform zur Online-Streitbeilegung http://ec.europa.eu/consumers/odr hin gemäß Verordnung (EU) Nr. 524/2013 (Online Dispute Resolution).

 

2.    Preise, Verpackung und Versand, Teillieferungen

 

  • Unsere Preise sind grundsätzlich die in der Produkt- und Preisliste des jeweiligen Bestellmonats zur Zeit der Bestellung genannten Preise. Abweichende Preise, die eventuell an ältere Emails angefügt waren, sind nicht aktuell und ungültig. Preiskorrekturen von Tippfehlern oder Kalkulationsirrtümern behalten wir uns vor. Unsere Preise gelten, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart ist, ab Versandstätte ausschließlich Verpackung, Fracht oder Vorfracht. Verpackungs- und Versandkosten trägt der Kunde bis zu den jeweils geltenden Freigrenzen.
  • Verpackungen werden Eigentum des Kunden und von der Deutsche Blütensekt Manufaktur in den Versandkosten berechnet.
  • Die Wahl der Versandart erfolgt im Rahmen der zulässigen Möglichkeiten nach bestem Ermessen oder nach Wunsch des Kunden. Wir berechnen eine Versandpauschale von günstigen 3,99 Euro. Dabei werden die tatsächlich anfallenden Kosten für den Versand nur teilweise abgedeckt. Ab 75 Euro liefern wir Frei Haus. Der Mindestbestellwert beträgt 10 Euro. 

    Wir verschicken Ihr Paket so schnell wie möglich. Wir versenden mindestens einmal pro Woche dienstags. An den anderen Tagen sind wir in der Blütenernte (März bis Oktober) bzw. in der Verarbeitung.

    Der Versand erfolgt mit dem Hermes Kurierdienst. Die Ware wird dann 1-3 Tage nach der Einlieferung an Sie ausgeliefert. Wenn Sie einmal nicht zuhause sind, erfolgt eine kostenfreie zweite und dritte Zustellung.

    Mit Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit der Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse an Hermes einverstanden, damit Hermes Sie über die voraussichtliche Zustellung Ihres Paketes informieren kann. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich.

    Hier die Kontodaten für Ihre Überweisung:
    Kontoinhaber: Dt. Blütensekt, IBAN DE49510400380520807900, Swiftcode COBADEFF510

    • Unsere Preise sind grundsätzlich die in der Produkt- und Preisliste des jeweiligen Bestellmonats zur Zeit der Bestellung genannten Preise. Abweichende Preise, die eventuell an ältere Emails angefügt waren, sind nicht aktuell und ungültig. Preiskorrekturen von Tippfehlern oder Kalkulationsirrtümern behalten wir uns vor. Unsere Preise gelten, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart ist, ab Versandstätte ausschließlich Verpackung, Fracht oder Vorfracht. Verpackungs- und Versandkosten trägt der Kunde bis zu den jeweils geltenden Freigrenzen.

     

    • Verpackungen werden Eigentum des Kunden und von der Deutsche Blütensekt Manufaktur in den Versandkosten berechnet.

     

    • Die Wahl der Versandart erfolgt im Rahmen der zulässigen Möglichkeiten nach bestem Ermessen oder nach Wunsch des Kunden.

     

    • Bei Teillieferungen, die durch die Deutsche Blütensekt Manufaktur veranlasst oder angeboten werden, erfolgen Nachlieferungen versandkostenfrei. Bei Nachnahmelieferungen werden keine Teillieferungen, sondern nur komplette Bestellungen verschickt. Bei speziellen Kundenwünschen zur Aufteilung der Lieferung, werden zusätzlich die Versandkosten, und bei Nachnahme zusätzlich die Nachnahmegebühr, für jede Teillieferung berechnet. Eine Übersicht über die verschiedenen Versand- und Zahlungsmöglichkeiten sowie die entsprechenden Basispreise ist auf unserer Website veröffentlicht.
  • Bei Teillieferungen, die durch die Deutsche Blütensekt Manufaktur veranlasst oder angeboten werden, erfolgen Nachlieferungen versandkostenfrei. Bei Nachnahmelieferungen werden keine Teillieferungen, sondern nur komplette Bestellungen verschickt. Bei speziellen Kundenwünschen zur Aufteilung der Lieferung, werden zusätzlich die Versandkosten, und bei Nachnahme zusätzlich die Nachnahmegebühr, für jede Teillieferung berechnet. Eine Übersicht über die verschiedenen Versand- und Zahlungsmöglichkeiten sowie die entsprechenden Basispreise ist auf unserer Website veröffentlicht.

 

3.    Gefahrenübergang

 

  • Die Gefahr geht auf den Kunden über, sobald die Ware durch das beauftragte Transportunternehmen dem Kunden übergeben wurde. Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir berechtigt sind, im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl nachzuliefern oder nachzubessern.

 

4.    Eigentumsvorbehalte

 

Gelieferte Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Deutsche Blütensekt Manufaktur. Für Kaufleute und juristische Personen gilt der verlängerte Eigentumsvorbehalt als vereinbart.

 

5.    Widerrufsrecht und Rücksendepflicht

 

Diese Klausel gilt nur für den elektronischen Geschäftsverkehr.

5.1 Verbraucher (§ 13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Deutsche Blütensekt Manufaktur, Hof auf die Endlache, Außerhalb 12, 65468 Trebur, Fax 06147-5797754, E-Mail: info@bluetensekt.de.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sachen ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Die Kosten der Rücksendung tragen Sie als Empfänger. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

Besondere Hinweise

Ende der Widerrufsbelehrung

5.2 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden (z.B. Etiketten mit Ihrem Foto und Ihrem Namen) oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder speziell auf Kundenwunsch hergestellt wurden (z.B. Blütensirups aus speziellen Blüten)

5.3 Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.

5.4 Senden Sie die Ware bitte als versichertes Paket an uns zurück und bewahren Sie den Einlieferbeleg auf. 5.4 Bitte rufen Sie vor Rücksendung unter der Telefonnummer 0611-23858-00 bei uns an, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte.

5.5 Bitte beachten Sie, dass die in den Absätzen 5.3 bis 5.4 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

 

6.    Rücktritt und Vertragsabschluss

 

  • Durch Absenden einer Bestellung per E-Mail, elektronischer Bestellung oder Fax geben Sie eine verbindliche Bestellung der aufgeführten Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt am nächsten/ übernächsten Werktag nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande. Ihre konkreten Bestelldaten werden gemäß unserer Datenschutzbestimmungen vertraulich behandelt.
  • Treten wesentliche Verschlechterungen in den Vermögensverhältnissen des Kunden ein, die Zweifel an seiner Zahlungsfähigkeit begründen, ist die Deutsche Blütensekt Manufaktur berechtigt, von dem Vertrag zurückzutreten oder ihre Lieferungen und Leistungen zurückzubehalten und dem Käufer eine angemessene Frist für die Leistung von Vorauszahlungen oder die Stellung von Sicherheiten zu setzen. Nach Ablauf dieser Frist ist die Deutsche Blütensekt Manufaktur zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.
  • Der Kunde hat das Recht, jederzeit bis zum Zeitpunkt der Auslieferung der bestellten Ware vom Kauf zurückzutreten, sofern nicht schriftlich etwas anderes vereinbart ist. Eine Begründung für den Rücktritt ist nicht erforderlich.

 

7.    Gewährleistung, Haftungsbeschränkungen

 

  • Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt bei Privatkunden 2 Jahre und beginnt mit der Ablieferung der Sache. Unabhängig davon orientiert sich die Haltbarkeit von Lebensmitteln natürlich an deren Mindesthaltbarkeitsdauer, die geringer sein kann. Ihre Gewährleistungsansprüche sind zunächst auf kostenlose Nacherfüllung (Reparatur oder Neulieferung nach Verbraucherwahl) beschränkt. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung haben Sie nach Ihrer Wahl einen Anspruch auf Minderung des Kaufpreises oder Rücktritt vom Kaufvertrag. In Fällen, in denen uns Verschulden zur Last fällt, können auch Schadensersatzansprüche bestehen. Sofern der Kunde Unternehmer ist, beträgt die Verjährungsfrist für die Gewährleistungsansprüche ein Jahr.
  • Unabhängig vom Rechtsgrund sind Schadensersatzansprüche sowohl gegen die Deutsche Blütensekt Manufaktur als auch deren Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen der Höhe nach auf diejenigen Schäden begrenzt, mit deren möglichen Eintritt die Deutsche Blütensekt Manufaktur bei Vertragsabschluß vernünftigerweise rechnen musste. Wir haften deshalb nicht für Schäden, die nicht im Liefergegenstand unmittelbar entstanden sind, insbesondere haften wir nicht für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Käufers. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit uns oder unseren Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt oder der Schaden auf einer Verletzung vertragswesentlicher Pflichten oder Ansprüchen nach §§ 1, 4 des Produkthaftungsgesetzes beruht. Ferner gelten die Haftungsbeschränkungen nicht bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit; in diesen Fällen haften wir auch bei einfacher Fahrlässigkeit unserer gesetzlichen Vertreter oder unserer Erfüllungsgehilfen. Sofern der Schaden nicht aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht resultiert, beschränkt sich der Schadensersatz jedoch höchstens auf den zehnfachen Betrag des Auftragswertes.
  • Die Haftung aus Garantieerklärungen bleibt ebenfalls unberührt.
  • Wir haften über die vorstehenden Regelungen zur Gewährleistung hinaus für Schadenersatzansprüche – insbesondere aus unerlaubter Handlung, Organisationsverschulden, Verschulden bei Vertragsabschluss oder etwaigen anderen verschuldungsabhängigen Ansprüchen aus Pflichtverletzungen – nur, soweit uns oder unseren Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt oder der Schaden auf einer Verletzung vertragswesentlicher Pflichten oder Ansprüchen nach §§ 1, 4 des Produkthaftungsgesetzes beruht. Dies gilt nicht bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit; in diesen Fällen haften wir auch bei einfacher Fahrlässigkeit unserer gesetzlichen Vertreter oder unserer Erfüllungsgehilfen. Eventuelle Garantieerklärungen bleiben ebenfalls unberührt.

 

8.    Lieferzeiten und Lieferbedingungen

 

  • Die Lieferzeiten sind produktabhängig und dauern bei Artikeln, die auf Lager liegen, in der Regel drei Werktage. Produkte, die nicht auf Lager liegen werden, wenn möglich, innerhalb von bis zu vier Wochen versendet. Sollten nach einer Bestellung Verzögerungen auftreten, wird der Kunde darüber per Email informiert.
  • Unsere Angebote sind hinsichtlich der Leistungen, Menge und Nebenleistungen freibleibend. Das Angebot hinsichtlich der Liefermenge beschränkt sich auf den Vorrat.
  • Die geänderten Lieferzeiten teilen wir unseren Kunden per E-Mail mit. In diesem Falle kann der Kunde vom Kaufvertrag zurücktreten oder Alternativwaren bestellen oder die längere Lieferdauer akzeptieren. Technische Änderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

 

9.    Zahlung

 

  • Soweit nicht anders vereinbart, sind die Rechnungen der Deutsche Blütensekt Manufaktur innerhalb von sieben Tagen ohne Abzug fällig; bei elektronischer Bestellung nur Vorkasse.
  • Bei Erstbestellungen erfolgt eine Lieferung nur gegen Vorkasse.
  • Als Zahlungsart wird Überweisung und Barzahlung akzeptiert. Zahlung mittels Kreditkarten, Scheck oder anderer Zahlungsmöglichkeiten ist nicht möglich.
  • Deutsche Blütensekt Manufaktur behält sich vor, in Einzelfällen oder bei Ablehnung der Zahlung durch Kreditinstitute oder Anbieter der jeweiligen Zahlungsart den Auftrag nur gegen Zahlung per Nachnahme oder Vorkasse auszuführen. In diesem Fall kann der Kunde dies akzeptieren oder von seiner Bestellung zurücktreten.
  • Für nichteingelöste Bankeinzüge durch falsche Angabe von Kontendaten, oder durch nicht gerechtfertigten Widerspruch, ist es der Deutsche Blütensekt Manufaktur gestattet, die anfallenden Bankgebühren und den entstandenen Aufwand nachzubelasten.
  • Mahnungen müssen nicht sein aber lassen sich leider nicht immer vermeiden. Bitte sind Sie so fair, eine korrekte Lieferung auch pünktlich zu bezahlen. Sollten wir mahnen müssen so werden wir Ihnen den Aufwand wie folgt berechnen: 1. Mahnung 6,00 EUR, 2. Mahnung 15,00 EUR.
  • Mahnbescheide werden durch unser Inkassobüro eingezogen. Die Kosten eines Gerichtlichen Mahnverfahrens gehen ausschließlich zu Lasten des Beklagten.
  • Bei Zahlungsverzug ist die Deutsche Blütensekt Manufaktur berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von mindestens 5 Prozentpunkten über dem jeweils gültigen Basiszinssatz gemäß Diskontsatzüberleitungsgesetz zu berechnen. 10. Datenschutz
  • Der Kunde ermächtigt die Deutsche Blütensekt Manufaktur und ist damit einverstanden, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten über den Kunden im Sinne der Datenschutzgesetze zu verarbeiten, zu speichern und auszuwerten.
  • Die Deutsche Blütensekt Manufaktur speichert und verwendet die persönlichen Daten des Kunden zur Abwicklung der Aufträge und eventueller Reklamationen. Die E-Mail-Adresse des Kunden nutzt die Deutsche Blütensekt Manufaktur nur für Informations-Schreiben zu den Aufträgen und zur Kundenpflege sowie, falls vom Kunden gewünscht, für eigene Newsletter.
  • Die Deutsche Blütensekt Manufaktur gibt keine personenbezogenen Kundendaten an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten erfordern. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum. 
  • Der Kunde hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.

 

10. Schlussbestimmungen

 

  • Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten sämtliche Rechte und Pflichten der Vertragsparteien.
  • Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist Wiesbaden alleiniger Gerichtsstand für alle Streitigkeiten zwischen den Vertragsparteien, auch für Wechsel- und Scheckklagen.
  • Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss der Vorschriften des UN-Kaufrechts.
  • Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Unwirksame Bestimmungen werden durch die entsprechende gesetzliche Vorschrift ersetzt.

 

Deutsche Blütensekt Manufaktur

- Delikatessen aus frischen Blüten -

Dr. Anja B. Quäschning, Dipl. Biologin

Lilienweg 48 D-65201 Wiesbaden

Tel. xiii0611 - 2385 800

Fax: xi0611 - 2385 955

Mobil: 0163 - 646 3355

E-Mail: info@bluetensekt.de

Homepage: http://www.bluetensekt.de

USt-ID DE235211329 

Zuletzt angesehen